Archiv der Kategorie: Projektfeld 1 Termine

Seele
Mensch
Balancemittel
Balancetechnik

BESTNEWS Seminar 02.- 03.02.2019 in 88677 Markdorf, verborgene psychische Fähigkeiten erkennen, bestellen, trainieren, anwenden

Einladung für das BESTNEWS Seminar
am 02.-03.02.2019 88677 Markdorf
Klicke HIER: Einladg A4 Markdorf 02 19 st181129

Sicher durchs Leben

Ein junger Mann sitzt am Esstisch und schaut aus dem Fenster. Neben dem Haus, das er bewohnt, befindet sich ein Spielplatz. Durch die Hecke, die den Spielplatz von dem Haus trennt, beobachtet er folgende Situation:

Ein Kind spielt auf dem Spielplatz. Es macht einen interessierten und fröhlichen Eindruck. Die Mutter des Kindes ist aufmerksam und beobachtet ihr Kind. Sie steht und überblickt durch die damit gekoppelte Höhe die gesamte Situation. Auf einmal fällt das Kind der Länge nach auf den Boden. Die Mutter ist sofort bei ihrem Kind. Das Kind weint. Sie richtet das Kind auf und kniet sich vor es auf den Boden. Jetzt sind sie auf Augenhöhe. Sie sorgt sich liebevoll um ihr Kind. Nach einer kurzen Erholungsphase spielt das Kind wieder.

coAutor El-HUnicx

Wir benutzen unsere Aufmerksamkeit wie es uns beliebt. Dabei ist das Entdecken scheinbar banaler Ereignisse des Lebens oft augenöffnend.

Was wäre, wenn diese Ereignisse Geschenke sind?

GOTT ist immer da. Er sorgt sich um Dich, SEIN innig geliebtes Kind. ER beschenkt Dich. Die Annahme dieser Ereignisse als Geschenke ist entscheidend. Jedes Ereignis / Geschenk beinhaltet Bewußtheit.

Sollte ein Zirkusartist von seinem Seil fallen, fängt ihn ein Netz auf. Solltest Du fallen, fängt Dich GOTT auf.

Anschließend beginnt der Artist seine nächste Attraktion. Er ist jetzt stärker als vorher.
Und Du?

Der Zirkusartist bewegt sich in luftigen Höhen mit Sicherheit. Er kann dies, da er viele Übungsstunden hinter sich hat. Er weiß, dass ETWAS ihn auffängt, wenn er fällt.

Weißt Du es auch?

GOTT ist immer für Dich da, wenn Du IHN einlädst. ER kommuniziert mit allen seinen Kindern, auch mit Dir, wenn Du IHN einlädst.

Wie das geht trainieren wir mit Dir im BESTNEWS Seminar.

Veranstaltungsdaten

02.-03.02.2019, jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Die Adresse der Veranstaltungsräume ist:

Gutenbergstr. 1
88677 Markdorf

Mindestzustiftung:

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung nicht enthalten

Anmeldung bei:

E-Mail:       rezeption@hauser-tillmann.com
   oder         office@lichtkern.com

Für einen weiteren Eindruck, wie wir von der Stiftung drauf sind
hier der link zu einem

okitalk Internet Vortrag

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/06/2018-06-06_Klaus-Mueller-Lichtkern_com.mp3

BESTNEWS Seminar am 12.-13.01.2019 in 87527 Altstädten, verborgene psychische Fähigkeiten erkennen, bestellen, trainieren, anwenden

Einladung für das BESTNEWS Seminar
am 12.-13.2019 in 87527 Altstädten 

zum Ausdruck klicke hier: Einldung A4 181129 11 35

Worte holen Realität

Als wir nach einer langen (ca. 500 km) und gut verlaufenen Autofahrt fast daheim waren, sagte der Fahrzeugführer: 

Jetzt bin ich froh, denn es ist NICHT selbstverständlich, dass man wieder gut zu Hause ankommt. 

Fast augenblicklich danach ereignete sich Folgendes:

Ein entgegenkommendes Auto holte zum Abbiegen auf unserer Straßenseite aus, so daß wir stark  bremsen mußten. 

Und dann, ca. 300 m weiter, überholte ein PKW vor uns trotz Gegenverkehr seinen Vordermann. 
Das ist wieder sehr knapp an einem Unfall vorbei gegangen!

Da wurden wir stutzig – was hast Du gerade gesagt?!

Das war ein SEHR deutlicher Hinweis, dass wir unsere Worte bewußt gebrauchen sollten.

coAutor SF

 

Fragen

Wie umfassend muß intelligente Steuerung sein, daß zum Zeitpunkt dieser Parabel die richtigen Leute, zur richtigen Zeit, am richtigen Platz, auf die richtige, so in der beschriebenen Weise, im Ereignis waren?

Was war für den Erkenner der Situation der Gewinn aus dem Ereignis?

Wie konnte Bewußtheit über das wirkende Prinzip erlangt werden?

Ist dem Leser dieser Parabel bekannt, daß in jedem Menschen zwei verschiedene Sprachen simultan gesprochen werden, wenn er/sie spricht?

Wieso ist dieses Wissen meistens unbekannt?

Wer einen Menschen zum Leben hat, sollte Alles über dessen Funktionen wissen.
Dazu gehört, zu wissen , wie mit Sprache Ereignisse ausgelöst und gesteuert werden

Dieses und anderes Wissen trainieren wir im BESTNEWS Seminar.

Veranstaltungsinformationen

Wann

Einladung für 12. -13.01.2019,
jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Wo

Gasthof Schäffler
Am Anger 8
87527 Altstädten

Kontakt:
Eddy Rolinger, Telefon: 08321-26730

E-Mail: info@gasthof-schaeffler.de
https://www.gasthof-schaeffler.de

Mindestzustiftung:

240,- € Erstteilnehmer
120,- € Wiederholer

Verpflegung ist nicht enthalten

Anmeldung bei

Stefanie Fink& Anton Zeller        sf.mail@web.de  oder                                                      office@lichtkern.com

Für einen weiteren Eindruck, wie wir von der Stiftung drauf sind
hier der link zu einem

okitalk Internet Vortrag

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/06/2018-06-06_Klaus-Mueller-Lichtkern_com.mp3

BESTNEWS Seminar 01.-02.12.2018 in Utting am Ammersee, verborgene psychische Fähigkeiten erkennen, trainieren, anwenden

pdf zum Ausdrucken , 3 Seiten
BESTNEWS Seminar 181201

 Einladung für

01.-02.12.2018,  jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Die Adresse der Veranstaltungsräume ist:

Bahnhofstr 6a, 86919 Utting am Ammersee

Mindestzustiftung:

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung nicht enthalten

Anmeldung bei:

E-Mail:      eva-m-gross@gmx.de
   oder       office@lichtkern.com 

Seminarinhalt

Wie denkt ein Seminarbesucher, der dieses Seminar mehrfach besucht hat über dessen Inhalte und Wirkung? Lesen Sie, was er schrieb, als er von einem Interessenten konsultiert wurde:

eine Bestätigung ist eine Bestellung

…der Kratzer am Auto, 25.07.2018, CoAutor: ARHULEX

Ein Mann kauft ein neues Auto. Da dies etwas umfangreichere Außenmaße hat als das alte Fahrzeug, muß die Einfahrt in die Garage etwas breiter gemacht werden. Kurze Zeit später kauft auch der Sohn ein neues Fahrzeug. Dieses soll vor der Haustüre auf einem nicht abgesperrten Privatparkplatz parken. Schon seit vielen Jahren haben hier sowohl der Mann als auch der Sohn geparkt. Nie gab es ein Problem.

Da das Auto relativ teuer und quasi fabrikneu ist, befürchtet der Mann, daß die vielen Leute, die vorbei laufen, eventuell neidisch sein könnten oder aus Versehen dagegen fallen und dadurch das Auto zerkratzen.

Der Sohn ist Seminarteilnehmer.
Ihm ist also bewußt, daß der Vater damit eine Bestellung abgibt.

Beim ersten und zweiten Mal, als der Vater seine Sorgen vorträgt, lehnt der Sohn das Angebot seines Vaters höflich ab und bestätigt, daß sein Auto immer geschützt ist und heil bleibt.

Beim dritten Mal weist der Sohn nochmal explizit darauf hin, daß dies eine Bestellung ist und der Vater bitte aufhören soll. Er solle lieber bestätigen, dass alles heil ist.
Der Vater reagiert leicht genervt und sieht das anders. Er sagt, daß die anderen einfach so sind.

Tage vergehen, dieses Thema ist nicht mehr gesprächsrelevant. Zwischenzeitlich passieren viele andere Dinge, so daß das Geschehene keine Rolle im Alltag spielt.

Dann, nach Wochen,  erzählt der Vater dem Sohn, daß er beim Einfahren in die Garage, deren Einfahrt deutlich verbreitert wurde, mit seinem eigenen neuen Auto an der Seitenwand in der Garage angefahren ist und sein Auto zerkratzt hat. 

Bist du dir der Ursache der Ereignisse
als Besteller durch Bestätigung in deinem Leben bewußt?

Wir bekommen das, was wir als Jetzt Hier bestätigen.
Jede Bestellung wird dem ICH BIN Absender geliefert. 

Trainiere das im BESTNEWS Seminar der LICHTKERN Stiftung.

Melde Dich an bei:
office@lichtkern.com

Für einen weiteren Eindruck, wie wir von der Stiftung drauf sind
hier der link zu einem

okitalk Internet Radio Vortrag

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/06/2018-06-06_Klaus-Mueller-Lichtkern_com.mp3

 

 

abgesagt wg geringer Teilnehmerzahl spiritueller Spaziergang, 74214 Schöntal am 24.11.2018 um 15:30 Uhr

Einladung zum Ausdruck , 2 Seiten
Wir verursachen unbewußt unbewußt die Ereignisse 181025

Wir verursachen unbewußt unbewußt die Ereignisse,
die täglich in unser Leben strömen.
Wie können wir das zu unseren Gunsten ändern ?

Ein Spaziergang der Antworten

  • Welche wichtige Antwort erhoffe ich mir von der Teilnahme
    an diesem Spaziergang
  • Was und wie fühle ich mich, wenn ich diese Antwort erfasst habe
  • Was wäre, wenn ich immer zuerst die Antwort bekäme
    und danach die Aufgabe

Wir bringen Parabeln und Übungen mit.
Gibt es in Ihrem Leben eine Lieblingsparabel /- geschichte ?
Bringen Sie sie mit.

Treffpunkt

Parkplatz Klosterhof 6
74214 Schöntal  

Google link:
https://www.google.de/maps/place/Kloster+Sch%C3%B6ntal/@49.3286086,9.5033357,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x479815ba40157459:0xf10f09c33ad0f46!8m2!3d49.3286051!4d9.5055244

Beginn

24.11.2018, 15:30 Uhr

Dauer
ca 90 Minuten

Ausgleich

Eintritt frei,
Zustiftungen erbeten

schriftliche Anmeldung erbeten

an office@lichtkern.com oder
       info@mediapis.net

Der Spazierweg ist rollstuhltauglich

Hier ein OKITALK Beitrag, damit Sie hören können, wie wir so sind…

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/05/2018-05-02_klaus-mueller-lichtkern-com-informationen-ohnr-erfahrung-ist-sinnlos.mp3

Antworten vom Feinsten. Wir haben Lösungen, weil wir genau hinsehen. Thementag der Stiftung am Sonntag, 25.11.18 ab 10 Uhr in Dörzbach- Laibach.

MIGRANTEN – SMARTMETER – DEEP State –
Diffamierung neutralisieren – Geschichtsfälschung –
SERCO der Gefängniswärter….

ANTWORTEN vom Feinsten

Kommen Sie zum Thementag

Einladung zum Ausdruck, 2 Seiten
Dörzbach Thementag Einladg 181025

Wann
Sonntag, 25.11.2018

um 10 Uhr bis ca 18 Uhr

************

Wo
Ferienhof Marina
Rengershäuser Str. 20
74677 Dörzbach- Laibach
www.ferienhof-marina.de

Pauschale für Versorgung,
nicht im Eintrittspreis enthalten

Tagungspauschale mit
Getränken  Kaffee, Tee, Wasser und Apfelsaft , 
2 Kleine Pausen mit Gebäck und Obst
und Mittagessen
für 25€

*******************

Ausgleich

Vorkasse 40,-€ an:

mediapis® – Netzwerk Bienenheilkunde
GF.: Rosemarie Bort
Gartenbühlstraße 33, 74613 Öhringen

Konto DE30 6225 1550 1000 2182 00
BIC: SOLADES1KUN
Sparkasse Hohenlohe

Zahlung am Veranstaltungstag 
vor Ort 50,- €

**********************

schriftliche Anmeldung bis 19.11.2018
erbeten an:
info@mediapis.net   oder
office@lichtkern.com

**********************

Antworten, Erkenntnisse, Einsichten
versus IGNORANZ

Das Offensichtliche ist wichtig,
aber oft ignoriert:

die Parabel von Plato´ s Höhle
die Elefantenparabel
immer ! nicht nur sonntags: Matthäus 6,33 wirkt bestens
Historie ist die tatsächliche Geschichte und keine Geschichte.
Tugenden sind WERTE, die, angewandt, Besonderes bewirken.
x  x
Alle Rassen dieses Weltraumes arbeiten
längst zusammen. Was hat das mit uns zu tun?
Das Wesen der Grundannahmen.

Das offensichtlich Wirkende ist wichtig,
aber oft ignoriert:

das Informationsfeld ist die Ursache.
Energie ist eine Wirkung.

Warum uns dieses Unsichtbare
krank oder gesund macht.

 

 

WICHTIG: Kommen Sie nach Mank in Österreich, am kommenden Wochenende

Für die Wachen und die Macher-und -Innen

Neue Lösungen
Neue Konzepte
Neue Leute

ES ist Ihre Chance um über den Horizont
zu schauen und sich zu positionieren

Ausdrucke pdf:
Plakat_A3_final_20.8.18_druck_Version2
Programmübersicht Festival MANK

Hier die neuste Info von Alda:

Wir mussten das Samstag-Programm ändern, da unsere Vortragende AURENA aus Sri Lanka dort dort leider nicht loskommt.
Das „neue“ Programm ist beigelegt, ebenso wie das Plakat.

Aufgrund der Vorverkaufslage bieten wir für Klienten und Freunde nochmals Sonderkonditionen an und ersuchen Euch, diese gezielt auszusenden.

Mit lieben Grüßen

Alda V. Koller

(f.d.Festivalorganisation)

 

ALVITAL – Alles Leben

interdisziplinäres Team zur Aktivierung der Lebensqualität
A-1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 38e/14, 0699 19249595
www.alvital-allesleben.at, office@alvital-allesleben.at

Auf der Kongress-Bühne Vorträge von Vordenkern und Vorreitern

für ein LEBEN IM NEUEN ZEITGEIST:

Eric BIHL – Wilhelm Michael ZANKL – Catharina ROLAND- gottfried herrmann und GÜNTER TISCH –  Franz ROITHINGER – … von THADEN – – Ing. Gerhard PELLEGRINI – Thomas BAUER – Dr. Erich VISOTSCHNIG – Genia LACKEY & Gesine OTTO – Norbert BRAKENWAGEN und – Penny McLEAN  !

28 weitere Zusatzprogramme in 2 weiteren Räumen: 

Kinderprogramm – Aussteller – zahlreiche Mini-Workshops und ergänzende Vorträge,

Überraschungsgäste, … und natürlich viele Medien!

Samstagabend-MUSIK-Programm:

Storytelling und Song-Kostproben live aus dem Musical „LIVE YOUR DREAMS“  von Jürgen Solis mit Cassandra Schütt

1 Erwachsener  Tageskarte     26,-
                                Wochenende  48,-

 2 Erwachsene  Tageskarte je 19,-  
und Kinder sind bis 14 Jahre gratis!

Abwicklung > Mail an: office@alvital-allesleben.at

Zwecks Angabe des Namens und ob für 20. Oder 21.10. oder für das Wochenende

Dann sind die Karten am Eingang hinterlegt.
Einzahlungsbeleg mitbringen!

(Für vor Ort Kurzentschlossene „solange der Vorrat reicht“)

Wochenendbesucher: es gibt günstige Gasthäuser in der näheren Umgebung www.mank.at : z.B.

Gasthaus Lentsch, Kirnberg an der Mank www.lentsch.at 6 km von Mank entfernt
Gasthaus Bürgmayr, Kettenreith https://www.toni-kettenreith.at/ 5 km von Mank entfernt

 

Smartmeter sind zertifiziert sicher. Aber was hat das mit negativen Informationsfeldern auf sich? informieren Sie sich am 19.11.18 in Wien

Mobilfunk ist nicht schädlich.
Sagen die vorgelegten Zertifikate.
Das gilt auch für Smartmeter.

Mit einer einfachen Kinesiogieprüfung kann sichtbar gemacht werden, was unsichtbar, aber für den menschlichen Körper schädlich ist.

Nach über 100 von mir wirksam entstörten Gebäuden und Gerät WEISS ICH was schädlich ist und was nicht:

Die Ursache negativer Wirkung auf ALLE biologischen Organismen ist IMMER das negative Informationsfeld in und um den betroffenen Organismus.

Lassen Sie sich erklären wie die tatsächliche Schädigung entsteht und abläuft. Wenn´s bereits weh tut IST DAS KEINE EINBILDUNG.

Lassen Sie sich ZEIGEN,
daß es eine Lösung gibt.

Kommen Sie zu unserem Vortrag. Der wird Ihnen gut tun.

Wir freuen uns auf Sie.

Wo

Hotel Restaurant Bergwirt
Schönbrunn, Maxingstrasse 76

A 1130 – Wien

wann

am 19.11.2018 ab 18:30 Uhr
im Elisabeth Salon

Kosten

14 Euronen

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen

D ES H A L B
MELDEN SIE SICH BITTE
BIS   15.11.18 SCHRIFTLCH an bei

office@alvital-allesleben.at     oder bei
office@lichtkern.com

 

 

spiritueller Spaziergang 74632 Neuenstein am 04.10.2018 um 17:30 Uhr

Einladung zum Ausdruck
Wir verursachen unbewußt unbewußt die Ereignisse 74632 Neuenstein 10 18

Wir verursachen unbewußt unbewußt die Ereignisse,
die täglich in unser Leben strömen.

Wie können wir das zu unseren Gunsten ändern ?

Ein Spaziergang der Antworten

  • Welche wichtige Antwort erhoffe ich mir von der Teilnahme
    an diesem Spaziergang
  • Was und wie fühle ich mich, wenn ich diese Antwort erfasst habe
  • Was wäre, wenn ich immer zuerst die Antwort bekäme
    und danach die Aufgabe

Gibt es in Ihrem Leben eine Lieblingsparabel /- geschichte ?
Bringen Sie sie mit.

Treffpunkt

 Parkplatz vor dem Schloß
74632 Hof Neuenstein  

Beginn

17:30 Uhr

Dauer
ca 90 Minuten

Ausgleich

Eintritt frei,
Zustiftungen erbeten

schriftliche Anmeldung erbeten

an office@lichtkern.com oder
info@mediapis.net

Der Spazierweg ist rollstuhltauglich

Hier ein OKITALK Beitrag, damit Sie hören können, wie wir so sind…

 

TERVICA Ausbildung 27./28.Oktober 2018 Schleißheim, Österreich

TERVICA Ausbildung mit Dr. A. Rusanow und Artur Bulatov
am  27./28.Oktober 2018 jeweils von 9:00 – 18:00 Uhr in Schleißheim, Österreich

Veranstaltungsort:

Hobl Hof
bei Karin und Herbert Hobl
Dorfstraße 1
4600 Schleißheim
Österreich
 

Bei Interesse bitte melden und Unterlagen anfordern bei
Dr. med. Birgit Frank
E-Mail dr.birgit.frank@tervica.de