Archiv der Kategorie: Projektfeld 3

BERLINDEMO DANK an ALLE Teilnehmer, Helfer und die friedfertige Polizei

Alle waren überwiegend friedfertig.

Das hat jeder Teil der Welt gesehen, für den es bestimmt war.

Besonders die POLIZEI war überwältigend friedfertig.

DAFÜR HERZLICHEN DANK.

 

BERLIN Betrachtungen

Berlin Sammlung von Koordinatoren zur Demo

Zeitung, Radio, Fernsehen haben mit ihrer Teilnehmerzahlen
Handhabung offensichtlich gezeigt, wer der Aggressor ist.

Politiker haben mit Ihren Drohungen gezeigt, daß sie uns nicht regieren.

Es ist offensichtlich, daß Jalta 2 eingefordert werden muß

Dieser Artikel soll vebreitet werden. Vielen Dank.

DIe Lügenwolke der lügenden Zeutungs Radiö und Förnsehgeister über dem Land der arbeitenden Riesen und Zwerge

Was ist ein Generalstreik 

An die lügenden Zeitungs die lügenden Radio und die lügenden Fernsehriesen, die lügenden Politiker und Verteidiger der Lüge

Was ist ein Generalstreik

Das Land der Riesen beherbergt Zwerge und so ist das Gleichgewicht Jahrtausende gewahrt.
Aber unter den Riesen waren die lügenden Politiker, die diese Ordnung zerstören wollten. Und so erzählten sie von der gewaltigen Gefahr die von den Zwergen drohte. Doch die Zwerge taten ihre Arbeit wie Tausende von Jahren lang.

Die lügenden Politiker erfanden immer neue Lügen um die Riesen zu erschrecken, damit sie sie beherrschen konnten.

Doch die Riesen waren nicht dumm. Sie erkannten, das das Lügengebilde der lügenden Politiker darauf beruhte, daß sie die Riesen glauben machen wollten, daß die Zwerge in Wirklichkeit gefährliche und böse Riesen seien.

All das konnte nur funktionieren, weil die lügenden Zeitungs die lügenden Radio und die lügenden Fernsehriesen sich mit den lügenden Politikern gegen die arbeitenden Riesen und Zwerge verschworen hatten und die Lüge wie eine stinkende Wolke zwischen die arbeitenden Riesen geblasen hatten.

Es sind die lügenden Zeitungs die lügenden Radio und die lügenden Fernsehriesen die den lügenden Politikern den Stoff für ihre Lügen geben.

Jeder der Riesen der die Wahrheit entdeckt wird zum gefährlichen und bösen Zwerg erklärt.

Doch das Gesetz der GÖTTLICHEN Balance wird von den Riesen in Anspruch genommen.

Was ist ein Generalstreik

Ich sehe den Duft über den Blumen ohne die hässliche Wolke der lügenden Politiker.

Und die Riesen gehen lächelnd zurück an ihre Arbeit im Reich der Balance 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 20 

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Was ist ein Generalstreik

Unsere Balance aus der Vergangenheit wird durch eine neue Balance ersetzt. Wirken wir mit?

Zweifellos. Haben wir alle Talente eingesetzt? Kennen wir unsere Talente?

Ich höre eure Ja s. Im Abstand von 5 Tagen vor der Absicht der lügenden…

Schön daß es Euch gibt.

BMILEAK_Dokument93 der Finger, der auf die Lüge zeigt

Eine Stimme des Dankes von denen, die danken wollen.

Eine Stimme des Dankes  BITTE GEBT DIES DEN SOLDATEN

Dieses Multiversum wurde vom Meer der Liebe und Güte verursacht.

Dieses Meer der Liebe und Güte liebt seine Kinder bedingungslos JETZT HIER im Herzen des Augenblicks, im Herzen der Aufgabe.

Wir , die das wollen, haben unsere Aufmerksamkeit in Seine Präsenz gegeben. Wir wissen um Seine Liebe.

ES hat Seine Krieger gewählt und eingesetzt.

Die Krieger sind die, denen es eine Ehre ist, den Hilf- und Wehrlosen unter uns zur Seite zu stehen.

In diesen Tagen haben die, die unseren Frauen und Kindern beistehen ihren Mut, Ihre Stärke ihre Kompetenz und ihr Leben gegeben, damit wir erkennen, daß wir Alle verantwortlich sind.

Wir danken Euch von ganzem Herzen für Eure Leistung wann und wo immer Ihr seid.

Wir sehen nicht was ihr durchmacht, aber ihr schützt auch uns.

Jeder von uns der/die das will richtet Seinen Dank auf GOTT und auf Euch, die ihr für uns Alle kämpft und seid. Wir sind die Stimme in Euren Herzen die Euch versichert:

 Wir wissen die Präsenz des bedingungslos liebenden GOTTES JETZT HIER,
im Herzen unseres gemeinsamen Augenblicks

Die Crew und Förderer der LICHTKERN Stiftung.

Клаус <Klaus>                                                                                           08042020 18:50

Erinnert Euch mit allen Völkern in und auf Mittgaerd Erde:

GOTTES bedingungslos liebende PRÄSENZ
IST JETZT HIER

Jedes mal, wenn Sie das Wort Bund genannt hat, hat Sie korrekt ihren Arbeitgeber genannt

der BUND = der BUND der Söhne = B’nai B’rith

PDF zum Ausdruck: Bund PDF st 30032020

Bedeutung, Begründung ab Seite 4

Beschreibung

B’nai B’rith, auch Bnai Brith oder im deutschsprachigen Raum bis zur Zeit des Nationalsozialismus Unabhängiger Orden Bne Briss oder Bnei Briß genannt, ist eine jüdische Organisation. Wikipedia

Präsident: Charles O. Kaufman

Gründung: 13. Oktober 1843, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Tochterunternehmen: B’nai B’rith District Grand Lodge 6, MEHR

Google
Suchergebnisse

Hervorgehobenes Snippet aus dem Web

oder Bnei Briß genannt, ist eine jüdische Organisation. Sie wurde im Jahre 1843 in New York als geheime Loge von zwölf jüdischen Einwanderern aus Deutschland gegründet und widmet sich laut Selbstdarstellung der Förderung von Toleranz, Humanität und Wohlfahrt.

Auszug aus Wikipedia

B’nai B’rith

Zur Navigation springen Zur Suche springen

B’nai B’rith

Gründung

13. Oktober 1843

Sitz

Washington, D.C.

Motto

The Global Voice of the Jewish Community

Personen

Gary P. Saltzman (Präsident), Peter Perlman (Vorsitzender der Geschäftsleitung), Daniel S. Mariaschin (CEO)

Website

http://www.bnaibrith.org

B’nai-B’rith-Mitgliedsbrief (1876)

B’nai B’rith (hebräisch בני ברית; deutsch „Söhne des Bundes“), auch Bnai Brith oder im deutschsprachigen Raum bis zur Zeit des Nationalsozialismus Unabhängiger Orden Bne Briss (U.O.B.B.) oder Bnei Briß genannt, ist eine jüdische Organisation. Sie wurde im Jahre 1843 in New York als geheime Loge von zwölf jüdischen Einwanderern aus Deutschland gegründet und widmet sich laut Selbstdarstellung der Förderung von Toleranz, Humanität und Wohlfahrt. Ein weiteres Ziel von B’nai B’rith ist die Aufklärung über das Judentum und die Erziehung innerhalb des Judentums. Zurzeit gibt es rund 500.000 organisierte Mitglieder in ungefähr 60 Staaten. Damit ist sie eine der größten jüdischen internationalen Vereinigungen. Das Veröffentlichungsorgan ist die B’nai B’rith International Jewish Monthly.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und Organisation

Grab von Salomon Ehrmann, Großpräsident (1920–1926) im Distrikt Österreich

Mit Großlogen, Hauptlogen und Distrikten ist B’nai B’rith ähnlich wie die Freimaurerei aufgebaut, versteht sich aber nicht als mit dieser Bewegung verbunden. Die Zentrale ist in Washington, D.C.; dort betreibt die Organisation ein Museum zur jüdischen Geschichte (das B’nai B’rith Klutznick National Jewish Museum).

1897 öffnete sich die Organisation auch für Frauen. So entstanden zu dieser Zeit auch im Deutschen Reich die B’nai-B’rith-Schwesternverbände, die sich vom liberaleren Jüdischen Frauenbund abgrenzten. Seit 1990 nimmt B’nai B’rith International Frauen als Vollmitglieder auf. Die selbstorganisierte, dem B’nai B’rith angeschlossene Frauenorganisation nennt sich B’nai B’rith Women und behauptet weiterhin ihren unabhängigen Status.

Ableger von B’nai B’rith sind u. a. die 1913 gegründete Anti-Defamation League und die universitäre Organisation Hillel.

Deutschland

Der erste Ableger in Deutschland wurde 1882 in Berlin gegründet. Der Vereinssitz befand sich in der Kleiststraße 10 in Berlin-Schöneberg. 1924 wurde der Rabbiner Leo Baeck zum Großpräsidenten des deutschen Distrikts gewählt, der damals mehr als hundert Einzellogen umfasste. Seine Präsidentschaft dauerte von 1925 bis 1937.[1] Am 19. April 1937 mussten alle Logen aufgelöst werden. Als Eigentümerin des Gebäudes Kleiststraße 10 fungierte ab 1937 die Gestapo.[2] In Köln wurde der Sitz der Rheinland-Loge in der Cäcilienstraße nach deren Zerschlagung als Ghettohaus missbraucht.[3]

Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete sich der Orden in der Bundesrepublik neu.[4] Max Horkheimer war Mitglied von B’nai B’rith.

Seit März 1965 existiert in Berlin eine Gedenktafel im Jüdischen Gemeindehaus in der Fasanenstraße.[5] In der Passauer Straße 4 residierte mit der Janusz-Korczak-Loge eine B’nai B’rith-Loge, zudem existiert in Berlin seit 1979 die Raoul Wallenberg Loge.[6]

Österreich

Im österreichischen Teil Österreich-Ungarns wurde 1889 die Loge Austria gegründet, die Israelitischer Humanitätsverein genannt werden musste, da Logen (Freimaurerlogen) verboten waren. Es folgten ab 1892 Logengründungen in Pilsen, Krakau, Prag (zwei Logen), Karlsbad, Reichenberg, Brünn, Troppau, Lemberg, Budweis und Czernowitz. 1895 wurde die Loge Wien gegründet, deren Präsident jahrelang der Philosoph Wilhelm Jerusalem war.[7] Die dritte Loge in Wien trug den Namen Eintracht; insgesamt waren es fünfzehn Logen, die mit 1700 Mitgliedern in der globalen Organisation den X. Distrikt bildeten.

Nach der Gründung der Republik Österreich wurden weitere Logen in Wien (zwei), Linz und Graz gegründet, sie bildeten nun den XII. Distrikt. Er hatte im Jahr 1929 rund 900 Mitglieder und wurde von wechselnden Großpräsidenten geführt.

Sigmund Freud war Mitglied der Loge Wien. Im Februar 2004 wurde in Frankreich die Pariser Loge nach ihm benannt.[8]

Soziale Engagements

Meist in Zusammenarbeit mit der Großloge unterhielten lokale Logen auch überregional bedeutsame soziale Einrichtungen, so zum Beispiel das Kinder-Erholungsheim U.O.B.B. Zion-Loge XV. No. 360 Hannover auf Norderney und das Kindererholungsheim Oberrochwitz

Europe Award of Merit

Publikationen von B’nai B’rith

  Desider Stern: Werke von Autoren jüdischer Herkunft in deutscher Sprache. Eine Bio-Bibliographie. Hrsg. aus Anlass der B’nai-B’rith-Buchausstellungen in der Akademie der Künste Berlin (8. Februar–22. Februar 1970) und im Stadtmuseum München (15. März–5. April 1970), B’nai B’rith, München 1970 (3. Aufl.)

  Zum 50jährigen Bestehen des Ordens Bne Briss in Deutschland. U.O.B.B. Mit einer Einleitung von Leo Baeck. Herausgegeben vom Independent Order of B’nai B’rith. Kauffmann, Frankfurt a. M. 1933 (enthält a. a.: Alfred Goldschmidt: Der deutsche Distrikt des Ordens Bne Briss. Arthur Löwenstamm: Soziologie der Loge. Paul Rosenfeld: Bruderworte)

  Maximilian Stein: Vorträge und Ansprachen. Mit einem Geleitwort von Leo Baeck. Herausgegeben von der Großloge

 

Alle Behörden/Agenturen der Besatzungsfirma deutsch Land befinden sich im Eigentum des BUNDES = B’nai B’rith

Das Alles erklärt das Verhalten der Frau Merkel,
des Papstes etc.

Diese Menschen begehen vorsätzlich HOCHVERRAT.

https://www.youtube.com/watch?v=TYv0ddNCmvM&feature=share

Alle Staaten und verwalteten Firmen Territorien gehören B’nai B’rith

DAS IST DER UNSICHTBARE FEIND,
von dem Herr Trump dauernd spricht.

Das ist die Ursache der aktuellen politischen
weltweiten Lage
.

Ab hier endet unsere Gehorsamkeitspflicht.
Es ist unsere Pflicht, keine Bundes Bürger also Bürger des hebräischen Bundes B’nai B’rith zu sein.

Die Bundespolizei ist die Polizei der B’nai B’rith

Die Bundeswehr ist die Wehr der B’nai B’rith

Die Bundesregierung ist die Regierung des Bundes B’nai B’rith

Jede Behörde und jede Agentur die mit DEM BUND verbunden
ist gehört B’nai B’rith

 Der BUNDES B’nai B’rith Präsident

Herr Steinmeier hat die Angaben zur Besatzungsfirma
 <Verwaltung des vereinigten Wirtschaftsgebietes firma BUNDES B’nai B’rith republik deutsch Land>   
(D&B RegisterNr 341611478)in der internationalen
Firmendatenbank D&B vorsätzlich falsch angegeben.

Das ist vorsätzlicher, bewußter Hochverrat

Helft der SHAEF Armee und jedem,
der
uns in deren Auftrag  hilft

 Alle die die LICHTKERN Stiftung kennen, als Veranstaltungs- , Seminarteilnehmer oder als Crew, werden gebeten, nach der Phase der Dunkelheit den dann bekannten Treffpunkt aufzusuchen.

 Ich erkläre für diesen Menschenkreis den SCHUTZZUSTAND und die permanente WP Schalter Ausübung

GOTT ist groß

Klaus, CEO

30.03.2020 08:38

 

GOTT ist präsent, JETZT HIER im Herzen des Augenblicks

zur Weitergabe KLICK HIER: GEbet 180320

Alle, die Kontakt mit der LICHTKERN Stiftung
hatten und haben sollen aktiv sein:

GOTT, die Ursache Allen Seins und Nichtseins kann darf soll in diesen Augenblick eingeladen sein, wo immer ihr seid.

Sprecht diese Einladung ausschließlich für Euch und Euren Augenblick aus.

Jede r an seinem/ihren Platz.

Wenn Eure Stadt oder Eure Nation angegriffen ist, habt Ihr das Recht, dies auch für Eure Stadt oder Eure Nation zu tun.

Ihr seid dem GÖTTLICHEN Gesetz der Freiheit VERPFLICHTET.
Diese Einladung ist FREI VON BITTEN; FRAGEN UND KLAGEN!

LIEBER GOTT, Ursache allen Seins und Nichtseins
ich bestätige Deine bedingungslos liebende Präsenz
jetzt hier im Herzen des Augenblicks, im Herzen der Aufgabe
Möge Segen Sein

Übt Dankbarkeit und stärkt Eure Empfindsamkeit und Aufmerksamkeit

Wofür kann ich jetzt von ganzem Herzen dankbar sein?
Ahankar zeige und stärke meine Dankbarkeit
in meiner geöffneten Herzenstür
durch die der Segen GOTTES strömt.

Ahankar ist die tätige Hand Eures Verstandes und nur das.
Jede andere Beschreibung soll Euch schwächen.
Vertraut diesem Geschenk GOTTES, das Eure Tugenden stärken kann.

Fangen wir an, holen wir uns diese Welt zurück

WIR SIND EINS

Ihr Adler seid immer wach, erinnert Euch

WIR SIND EINS und eine Raumnation

Es grüßt Euch von Jenseits von Eden 🙂

M Klaus-Herbert:Müller M

FIRMEN anstelle von Staaten. FIRMEN, die WENIGEN gehören. FIRMEN teilen sich einen Planeten auf.

In einem Fernen Land, in der Galaxie des HABENS..

Traum 1

….hatten sich über Jahrhunderte hinweg Völker, Nationen gebildet. Sie gingen aus Familien hervor, die sich gegenseitig Schutz und Unterstützung gewährten. Familien, das waren die Großeltern, Eltern Kinder und Enkel. Sie gaben sich Regeln, auch über das Land, das sie bewohnten. Sie erlaubten Religionen und setzten für die Gesamtheit der Nation sogenannte Politiker ein. Um in Notsituationen Betroffenen Zahlern bei zu stehen, wurden sogenannte Szialversicherungskassen errichtet, die bei Krankheit, Arbeitslosigkeit und Alter den Betroffenen Hilfe ausschüttete.

Dann wurde von einer Gruppe innerhalb der Nationen der Tauschhandel gegen GELD und GIRALGELD ersetzt. Diese Gruppe brachte mit GELD Streit hervor. Kriege, durch die Inhaber im Verborgenen initiiert, erschütterten das Ferne Land. Die, denen das GELD gehörte, unterdrückten mit Gewalt die, die wenig GELD hatten. Die Gruppe der GELDInititoren bestimmten, was GELD wert war. Die Gruppe der GELDINHABER erschuf das GELD aus dem Nichts mithilfe von Papierscheinen, die als WERT gelten sollten.

Dann sahen die GELDERFINDER, daß die Menschen Rechte erkannten und forderten.
Sie änderten das GELDSYSTEM zu ihren Gunsten, indem sie in allen Rechtstexten das Wort MENSCH (Lebewesen) gegen das Wort PERSON (juristische Fiktion) ersetzten. Nur Menschen leisten bei juristischen Entscheidungen AUTOGRAMME, Für PERSONEN wurde der Begriff UNTERSCHRIFT von den GELDINITIATOREN festgelegt. Nur MENSCHEN tragen FAMILIENNAMEN. Personen werden mit NAMEN genannt, die den GELDBESITZERN gehören und mit denen diese GELD verdienen.

Dazu wird jeder geborene Mensch nicht als Mensch geboren,
sondern als PERSON mit einem NAMEN.
Dies wird in einem WERTPAPIER aufgezeichnet,
das an geheimer Börse gehandelt wird.

Immer mehr Menschen erwachten und forderten Gerechtigkeit von den Unterdrückern. Durch die Jahrhunderte schufen die Besitzer wohlhabende und arme Nationen. Und immer wieder erdachten sie sich mit Lügen Gründe, um die Nationen in Kriegen aufeinander zu hetzen.

Um die Nationen wieder unter Kontrolle zu bekommen, zwangen die GELDINITIATOREN die von den Nationen gewählten Politiker, ihr Wahlversprechen, die Nationen zu beschützen und zu derem Wohl zu arbeiten, zu verraten.

Diese Politiker entsandten an die den GELDINITIATOREN gehörende Gruppe der sogenannten VEREINTEN NATIONEN Vertreter, die Gesetze erließen, denen sich die Nationen unterwerfen mußten.

Diese nicht von den Nationen gewählte Gruppierung VEREINTE NATIONEN entschied, mit einem Gesetz gegen die Nationen, Migrantenströme ( Ströme von ABWANDERERN ) aus den Ländern, in denen sie lebten zu verursachen, zu bezahlen und zu organisieren, um in den Zielnationen gegen jede Gesetze und Rechte der Zielländer angesiedelt zu werden. Das Ganze Vorhaben wurde begleitet vom Gesetzesinhalt der VEREINTEN NATIONEN, daß das Zielland diese Migranten finanziell mit der ansäßigen Bevölkerung gleichgestellt werden mußte. Dazu legte dieses Gesetz fest, daß jeder MIGRANT/ABWANDERER wie ein Zahler zu den Sozialkassen zugelassen werden mußte. Diesem Diebstahl durch die Fremden, ausgelöst durch die VEREINTEN NATIONEN lockte immer größere und globale Ströme von ABWANDERERN/MIGRANTEN hervor.

Auf diese Weise wollten die GELDINITIATOREN die STAATEN beenden.
Die ABWANDERERN/MIGRANTEN verließen ihr Land.
Dieses Land, seine Bodenschätze und
alle damit verbundenen Rechte war es,
das die GELDINITIATOREN interessierte.

Mit diesem Land gedachten die GELDINITIATOREN Profit zu machen, indem sie diese Ländereien in den Besitz IHRER FIRMEN zu bringen gedachten.

FIRMEN statt STAATEN.

Jeder Mensch, der sich offen gegen dieses Vorhaben stellte wurde
von Diffamierern als Rassist oder fremdenfeindlich beschimpft,
bis er schwieg.

Und so verwandelte sich dieses Ferne Land in ein Gefängnisland
voller Menschen ohne Rechte, zum Schweigen verurteilt.

Was diese GELDINITIATOREN aber vergessen hatten:
Sie würden in dieses System als Betroffene
wieder geboren werden.

Traum 2

Im Fernen Land, in der Galaxie des HABENS..

verfügte GOTT, DIE ERSTE URSACHE einen Neustart.
SEIN war nun die neue Form und das Gebot dieser Galaxie.

Das Verhalten AGGRESSION wurde durch den WERT :
Realisieren des positiven erfüllten Ergebnisses
ersetzt.
Jeder für andere Menschen Verantwortliche
darf nur gegen Nachweis der erfolgreichen Teilnahme
in seine Position gelngen.

Alle Ressourcen auf dem Planeten wurden allen Bewohnern
in gleichem Maße zur Verfügung gestellt.

Jeder Mensch durfte in seiner Heimat sein und bleiben.

Keinem Bewohner war es erlaubt, sich über andere zu stellen, wenn es um HABEN ging.

Das Komitee der Menschen stellte gerechte Regeln, die für alle gültig waren auf. Das System heiliger Menschen wurde verboten.

Alle Erfindungen wurden freigegeben und zum Wohle der Wesen eingesetzt, die Raumnationen konnten neu erstehen im Frieden mit allen Völkern der Welten.

Das System NAME und PERSON wurde verboten.

Ein Richter darf nur Gesetze befolgen die offensichtlich der Freiheit und dem Wohl der Menschen und nicht FIRMEN oder WENIGEN zu derem Zweck dienen.

Siehe CHARTA der Menschen (in Bearbeitung).

Charta des Rechts der humanoiden Völker Korrekturvorh 180408 20 30

Für Ihre Kontemplation….

Wenn Sie Sklaven halten wollen 

(Gary Z McGee) “If you wish to keep slaves, you must have all kinds of guards. The cheapest way to have guards is to have the slaves pay taxes to finance their own guards. To fool the slaves, you tell them that they are not slaves and that they have Freedom. You tell them they need Law and Order to protect them against bad slaves. Then you tell them to elect a Government. Give them Freedom to vote and they will vote for their own guards and pay their salary. They will then believe they are Free persons. Then give them money to earn, count and spend and they will be too busy to notice the slavery they are in.” ~Alexander Warbucks

(Gary Z McGee) „Wenn Sie Sklaven halten wollen, müssen Sie alle Arten von Wachen haben.
Der billigste Weg, Wachen zu haben, besteht darin, dass die Sklaven Steuern zahlen, um ihre eigenen Wachen zu finanzieren.
Um die Sklaven zu täuschen, sagst du ihnen, dass sie keine Sklaven sind und dass sie Freiheit haben.
Sie sagen ihnen, dass sie Gesetz und Ordnung brauchen, um sie vor bösen Sklaven zu schützen.
Dann sagen Sie ihnen, sie sollen eine Regierung wählen. Geben Sie ihnen die Freiheit zu wählen, und sie werden für ihre eigenen Wachen stimmen und ihr Gehalt bezahlen.
Sie werden dann glauben, dass sie freie Personen sind.
Dann gib ihnen Geld, um zu verdienen, zu zählen und auszugeben, und sie werden zu beschäftigt sein, um die Sklaverei zu bemerken, in der sie sich befinden. “- Alexander Warbucks
The Best Way to Manage Slaves

Ruler / HERRSCHER/ RICHTER

http://fourwinds10.com/siterun_data/spiritual/thoughts_to_ponder/news.php?q=1534951185

„Rulers call something a „rule“ to depersonalize their will when imposing it upon the ruled. It is a mental trick used to insulate the ruler from responsibility and confuse the matter in the mind of the ruled. The „rule“is presented as something abstract and external to the ruler, who presents himself as a disinterested middleman with no choice but to enforce the „rule“. The purpose is to trick the ruled into accepting that he is helpless before the „rule“ by making a show of the ruler’s helplessness before the „rule“. The ruler might even say he doesn’t want to enforce the rule, but he has to, because it’s a „rule“. But there is no rule. It doesn’t exist. The „rule“ is an illusion conjured up by the ruler in the mind of the ruled to keep him in his place. What’s real is the ruler’s will and the gun in his hand.“  

Herrscher / Richter

„Herrscher nennen etwas eine“ Regel/ein Gesetz „,
um ihren Willen zu entpersonalisieren,
wenn e dem Beherrschten auferlegt wird. 

Es ist ein mentaler Trick, um den Herrscher
von der Verantwortung zu isolieren und
die Sache in den Köpfen der Beherrschten zu verwirren.

 Die“ Regel/das Gesetz „wird als etwas dargestellt,
abstrakt und äußerlich für den Herrscher,
der als scheinbar uneigennütziger Mittelsmann die Wahl hat,
die „Herrschaft“ durchzusetzen. 

Der Zweck besteht darin, die Beherrschten dazu zu bringen,
zu akzeptieren, dass er vor der „Herrschaft“ hilflos ist,
Hilflosigkeit vor der „Regel/dem Gesetz“. 

Der Herrscher könnte sogar sagen, dass er die Regel/das Gesetz
nicht durchsetzen will, aber er muss, weil es eine „Regel“ ist. 

Aber es gibt keine Regel/Gesetz. Sie existiert nicht.

Die „Regel“ ist eine Illusion, die der Herrscher in den Gedanken der Beherrschten heraufbeschwört, um sie an seiner Stelle zu halten. 

Was wirklich ist, ist der Wille des Herrschers und die Waffe/ die Regel / das Gesetz in seiner Hand.

was wäre, wenn das Multiversum rückwärts läuft, also der 7. Tag wahr wäre?

Schlange wäre das Symbol für Erkenntnis,

Eden wäre das Symbol für das System der Sklaverei,

Geburts<RECHT> (siehe UCC) , NAME und PERSON wären die Einnahmequellen der DEEP State Betreiber,

und die Firma SERCO könnte uns nicht mehr zwingen Erdöl zu verbrennen.

Dann wären diese Informationen interessant, oder?

https://youtu.be/H09d7VkV6qo
Trumps Anmerkung, er könne per EXECUTIVE ORDER das Gebuts <RECHT> abschaffen würden dann Sinn machen.
https://www.serco.com/about
The Deep State Swamp Can Be Defeated Right Now, Here’s How

 

The Deep State Swamp Can Be Defeated Right Now, Here’s How

Entscheidet am 10. und 11.12.2018 Herr Heusgen für deutsch Land ob Sie Ihre Rente mit jeglichem Migranten, ABWANDERER teilen MÜSSEN

Kennen Sie Herrn Heusgen?

Soll, wird er am 10.-11.12.2018 darüber entscheiden, ob die Sozialkassen jedem MIGRANTEN/Abwanderer in deutsch Land offen stehen.
Sozialkassen, die SIE mit Ihrem hart erarbeiteten Geld füttern.

Wann und wo haben Sie Herrn Heusgen gewählt oder durch wen wählen lassen?

Definition MIGRANT

Google, ebenso Duden (https://www.duden.de/rechtschreibung/Migrant)

Mi·g·rant, Migrantin
/Migránt/
  1. 1.
    besonders Soziologie
    jemand, der in ein anderes Land, in eine andere Gegend, an einen anderen Ort abwandert

Sind Sie ein Rassist, wenn Sie diesem Pakt nicht zustimmen?
Oder ist das eine Diffamierung?
 Hat die sogenannte Bundesregierung eine Petition gegen diesen Pakt abgelehnt?

LESEN SIE DIE ROT markierten Texte
des übersetzten sogenannten Migrationspaktes

DANKE FÜR DEINE ÜBERSETZUNG
Jürgen Fritz

Quellen:

UN-Migrationspakt: der vollständige Text

hier der Originaltext der UN

A.CONF.231.3

Am gleichen Tag erschienen folgende links

Wußten Sie, daß zeitgleich Frau Merkel vom CDU Vorsitz zurücktrat?

 

Kennen Sie Christoph Heusgen? Er entscheidet, von Ihnen nicht gewählt, am 11.12.18 im Marrakesch Abkommen für deutsch Land

 

 

Der letzte Akt der Globalisten

Vor unseren Augen entfaltet sich der finale Akt der Entmachtung des souveränen Nationalstaats, der Auflösung der Völker und der Vernichtung der Demokratie. Am 14. Juli 2018 einigten sich die Vereinten Nationen auf ein Papier, das die globale Migration “regeln” soll.

Dieses Papier soll am 11.12.2018
in Marokko final unterzeichnet werden.

In dem Text wird Migration als “Chance” und unausweichliches Schicksal dargestellt. Die Unterzeichner “verpflichten” sich, Arbeitsmigration zu fördern und “Barrieren” zu beseitigen. Sie verpflichten sich dazu, alle “intoleranten” Kritiker der Masseneinwanderung und ihre “Hassreden” strafrechtlich zu verfolgen, oder finanziell auszutrocknen. Der Pakt spricht explizit nicht von “Flüchtlinge”, sondern von den “250 Millionen Migranten”, die es derzeit global gebe. Dem Pakt geht es also um die Masseneinwanderung nach Europa, direkt in unseren Sozialstaat. Der Präsident der UNO-Vollversammlung sieht in diesem Pakt ein “Instrument” zur “Steuerung” der Globalen Migration, das nun endlich verfügbar sei.
Der Pakt im Volltext.

Die Verantwortlichen

Zwar ist der Pakt nicht völkerrechtlich bindend, doch spricht er explizit von Bindungen und “Verpflichtungen”. Die USA, Ungarn und Australien weigerten sich folgerichtig auch den Pakt zu unterschreiben, weil er, so Nikki Haley, US-Botschafterin, “der globale Ansatz mit der Souveränität der USA nicht vereinbar sei”. Auch in der Schweiz regt sich Kritik. Doch “wir” haben ihm zugestimmt. Deutschland, Österreich und die Schweiz waren in New York dabei und sollen am 11.12. in Marokko den Pakt unterzeichnen. Genauer gesagt wollen diese Herren ihn unterzeichnen:

Niemand hat diese Herren gewählt. Kaum einer kennt sie. Dennoch sollen sie “in unserem Namen” für Deutschland, Österreich und die Schweiz diesen fatalen Pakt unterzeichnen. Das wird geschehen, wenn wir sie nicht daran hindern!  Wir starten eine massive Aufklärungskampagne in allen drei Ländern, die diesen undemokratischen Pakt und seine Unterzeichner vor das Licht der Öffentlichkeit zerren wird. Wir wollen den Pakt und seinen Inhalt publik machen und wir wollen die Namen und Gesichter der der Herren bekannt machen. Sie sollen sich der öffentlichen Debatte und Kritik stellen.

Wir fordern eine Volksabstimmung

Wir sind eine überparteiliche Gruppe an Aktivisten und Einwanderungskritikern aus den drei betroffenen Ländern und fordern eine ergebnisoffene Debatte und eine Volksabstimmung über diesen gefährlichen Pakt. Dem wollen wir mit einer Petition Ausdruck verleihen. Bis zum Stichtag im Dezember wollen wir 30.000 Unterschriften sammeln, die wir den Verantwortlichen persönlich überreichen wollen. Sie haben zur Unterzeichnung keine direkte demokratische Legitimation. Wir wollen durch Information und breite Öffentlichkeit Druck auf die Zuständigen ausüben und eine demokratische Debatte über den Pakt herbeiführen.

Die Uhr tickt und der Tag rückt näher. Wir müssen vor der ganzen Welt und der Nachwelt klar sichtbar machen, dass diesem Pakt nicht in unserem Namen zugestimmt wurde. Wir müssen gemeinsam verhindern, dass er im Dezember unterzeichnet wird. Deine Stimme zählt!

Das Dokument zum Abkommen , zum Ausdruck
20180503_declaration-and-action-plan-marrakesh_en

https://migrationspakt-stoppen.info/

https://migrationspakt-stoppen.info/

Das bedeutet, dass wir Europa in unserer Gleichgültigkeit und Feigheit der islamischen Scharia übergeben.
Was das für unsere Kinder und Enkelkinder bedeutet, können Sie hier sehen.

 Russia-Today 14 Oct. 2018: Mehrere tausend Demonstranten sind auf die Straßen Pakistans gegangen, um die christliche Frau, die beschuldigt wird, den Islam beleidigt zu haben, zu töten. Asia Bibi würde die erste Person werden, die wegen Blasphemie hingerichtet wird, wenn ihre Berufung scheitert.

Die pakistanische Stadt Lahore stand im Mittelpunkt der Proteste vom Freitag, die von der Anti-Blasphemie-Partei Tehreek-e-Labaik Pakistan (TLP) organisiert wurden. Demonstrationen fanden auch in einer Reihe anderer Städte im ganzen Land statt, darunter Karachi und Rawalpindi.

Die Kundgebungen fanden statt, nachdem der pakistanische Oberste Gerichtshof den letzten Appell von Bibi, einer christlichen Arbeiterin, die 2009 wegen Blasphemie gegen den Propheten Mohammed von muslimischen Frauen angeklagt wurde, mit denen sie auf einem Feld arbeitete, gehört hatte.

Laut Bibis Autobiographie “Blasphemie. Eine Erinnerung: Wegen einer Tasse Wasser zu Tode verurteilt” begann der Vorfall, als sie an einem heißen Tag der Obsternte eine Tasse Wasser aus einem Brunnen holte.

Als eine muslimische Frau in der Nähe sah, dass sie es tat, rief sie: “Trinke dieses Wasser nicht, es ist Haram (verboten)!” Dann wandte sie sich an die anderen Frauen auf dem Feld und erzählte ihnen, dass Bibi das Wasser im Brunnen beschmutzt habe, indem sie   aus ihrer Tasse getrunken hätte.

“Jetzt ist das Wasser unklar und wir können es nicht trinken! Wegen ihrer!”, sagte die Frau. Mehrere Frauen nannten Bibi eine “schmutzige Christin” und sagten ihr, sie solle zum Islam konvertieren.

Ich will mich nicht bekehren. Ich glaube an meine Religion und an Jesus Christus, der am Kreuz für die Sünden der Menschheit starb. Was hat dein Prophet Mohammed jemals getan, um die Menschheit zu retten? Und warum sollte ich es sein, der anstelle von dir konvertiert? “, Sagte Bibi.

An diesem Punkt spuckte eine Frau auf sie, während ein anderer sie schubste. Tage später wurde sie wegen Blasphemie angeklagt.

Kommentar:
“Unsere”  Politiker/innen verlangen von uns Toleranz , preisen den Islam, die Toleranz hasst.

Below: See New.euro-med.dk 13 Oct. 2018

Quelle: https://new.euro-med.dk/ vom 15.10.2018

Achtung Führungskräfte und eingesetzte Kommunikatoren : Arbeiten mit DER PRÄSENZ

Ausdruck als PDF HIER: Präsenzarbeit St 180917

Dieser Artikel richtet sich
an alle Kommunikatoren und Führungskräfte dieses Planeten.

Angesichts der Ankunft DER FLOTTE

stellt sichfür ALLE VERANTWORTLICHEN die Frage
nach angemessener und wirksamer Kommunikation.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse auf und um unseren Planeten ergibt sich die Anforderung an eine Höhere Art der Kommunikation als die, die wir bisher praktizieren.

Hier wird beschrieben wie durch
das Praktizieren von Bestätigung und
Kommunizieren in der Präsenz,
deutliche und präzise Ergebnisse

unabhängig von Raum und Zeit
erzielt werden können.

Heute um 16.09.2018 um 21:30 fand zwischen mir und der Mitarbeiterin eines Radiosenders ein Gespräch statt, in dem es darum ging, in der Präsenz einer körperlich nicht anwesenden Entität zu kommunizieren.

Ich empfahl GOTT ( DIE erste Ursache) in das Gespräch einzuladen, um in das Gespräch durch SEINE Präsenz einzugreifen.
Es war vereinbart, daß GOTT nach SEINER Vorgabe
durch LICHT- und/ oder TONereignisse
in dem Gespräch  intervenieren solle.

Wir beide stimmten folgender Einladung zu:

Schöpfer Allen Seins und Nichtseins, ich bestätige Deine bedingungslos liebende Präsenz JETZT HIER, im Herzen der Aufgabe.

Ferner wurden Führungsmitglieder der Flotte eingeladen, dieses Training zu beobachten.

Nun begann ich von einer Lifeparabel zu erzählen, die sich am Nachmittag auf meinem Balkon ereignet hatte.

Ich trat auf den Balkon und mußte niesen. Da stob ein Reh vom Platz unter dem Balkon hervor und rannte davon, weil es erschrocken war.
Wie gesagt, ich trug diese Parabel in Gegenwart SEINER Präsenz vor und in meinem Innern ergab sich folgender Hinweis:

Sensible Inhalte sind bereits verfügbar auch wenn sie scheinbar nicht wahr genommen werden. Durch die Störgeräusche unseres Menschen und seines Verstandes kann es zu Irritationen in der Wahr nehmung kommen.
Deshalb ist es wichtig, solche Ereignisse durch SEINE Präsenz (scheinbare Störung durch Licht- und/oder Tonereignis) bestätigt, als Teilantwort zu dokumentieren.

Im Folgenden kam es zur Thematisierung der Bedeutung von Sprache und die wirksamen Bestandteile negativer und positiver Inhalte.
Es wurde erkannt, daß sowohl negativ wie positiv Kommunizierende dem Kommunikationszweck durch ihre Kommunikationsart beitragen. Nur so können die wesentlchen Inhalte einer Kommunikation überhaupt wahr genommen werden.

Hier ein Beispiel an einem GEbet:

1 Bündele Dein Licht in uns – mache es nützlich:
2  Erschaffe Dein Reich der Einheit jetzt.
3 Gewähre uns täglich, was wir an Brot und Einsicht brauchen.
4 Löse die Stränge der Fehler, die uns binden,
wie wir loslassen, was uns bindet an die Schuld anderer.
5 Lass oberflächliche Dinge uns nicht irreführen,
sondern befreie uns von dem, was uns zurückhält

Dazu das Gegenteil

1  DEIN LICHT ist in mir und segensreich, dafür danke ich DIR
2  DEIN Reich der Einheit ist jetzt hier, dafür danke ich DIR
3  DU hast mir in diesem Augenblick bereitgestellt, was ich benötige, dafür danke ich DIR
4  DU lehrst mich gütig, was jetzt besser werden kann in diesem Augenblick, dafür danke ich DIR
    Ich achte Dein Eigentum, dafür danke ich DIR
5  DU läßt mich Illusion erkennen, dafür danke ich DIR
    Ich verdanke DIR meine Freiheit, dafür danke ich DIR

Erst durch die Gegenüberstellung wird also DER WERT
der konstruktiv verwandten Sprache erkennbar.

Da fiel der Gesprächspartnerin ihre eigene Lifeparabel ein:

Vor vielen Jahren faßte Sie den Entschluß,

etwas für die Menschen im Raum der Stadt XY zu tun
das zu einem besseren Leben für diese zu tun hatte.

Ich erwiderte, formuliere das mal anders und sehen wir dann, was passiert :

Tun wir etwas, das GOTT ( DER ersten Ursache) ermöglicht, durch SEINE Sprache, SEINER PRÄSENZ Seine Menschen in der Stadt XY direkter und leichter in der Erfüllung Ihrer Leben zu erreichen,

Soweit die Bestätigung SEINER PRÄSENZ = Bestellung.

In diesem Moment fuhr am Haus der Gesprächspartnerin ein Straßenreinigungs LKW mit großer Lautstärke vorbei.

Am 16.09.2018 um 21:36 Uhr !!!

Danach war wieder die bis dahin gewöhnliche Stille für diese Uhrzeit.

Danach sprachen wir über die Wirkung von Koffein und wie durch das Konsumieren dieses Stoffes Signalketten des Körpers praktisch außer Kraft gesetzt werden.

Und wieder fuhr am Haus der Gesprächspartnerin ein Straßenreinigungs LKW mit großer Lautstärke vorbei.  !!!

Hier wirkt ein funktionierendes PRINZIP
das nicht durch den Begriff Zufall diffamiert werden kann,

da es sich permanent bei den bewußt Praktizierenden wiederholt. 

Fragen zu den Ereignissen:

Wo und wann befand sich welches Wesen, welches Detail, welches Ereignis zum Zeitpunkt des beschriebenen Geschehens.

Wie kann Thematik, Ergebnis und Wahr nehmung zwischen genau den agierenden Wesen auf diese präzise Weise erfolgen?

Zweifellos hat die unsichtbare PRÄSENZ einer Entität, GOTT genannt, mit den Beteiligten kommuniziert.

Wie beherrscht man/frau

das bewußte Bestätigen und Kommunizieren in DER PRÄSENZ

unter dem Schutz DER ERSTEN URSACHE ?

Kommen Sie zum Training.

Die nächsten Trainingstermine

22.-23.09.2018           Regensburg

29.-30.09.2018           Jagsthausen

05.-07.10.2018           Hunsrück

20.-21.10.2018           Markdorf

17.-18.11.2018           A Wien (Raum)

Geben Sie auf der Webseite der LICHTKERN Stiftung

www.lichtkern.com

im Suchfeld oben rechts

den Ortsnamen und 2018

für den Seminartermin ein, an dem Sie teilnehmen wollen, dann finden Sie die zutreffenden Einladungsdaten.

Melden Sie sich an unter

office@lichtkern.com

oder wenden Sie sich an Ihren Empfehlungsgeber

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

In Regensburg sind derzeit (17.09.18,  00:32 Uhr ) noch 6 Plätze frei.