Archiv der Kategorie: Projektfeld 2 Termine

Ressourcen erhalten und nutzen
Erde
Luft
Wasser

AGNIHOTRA – vedische Feuertechnik zur Heilung für die Erde

AGNIHOTRA – Vortrag und Praxiseinführung am Samstag, 23.März 2019 – 15:00-19:00 Uhr 4655 Vorchdorf, Österreich

 

Erlernen Sie die vedische Feuertechnik AGNIHOTRA zur Heilung des Planeten. Die HOMA-Therapie wird in den VEDEN, den ältesten Schriften unserer Erde, als ein Verfahren aus den Wissnenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.

Durch den KALKI-AVATAR wurde dieses Wissen 1944 neu wiederbelebt.

www.param-sadguru-shree-gajanan-maharaj.com

www.homa-hof-heiligenberg.de

 

Veranstaltungsort:

Ökohof Kammleithner e.U.

Point 11

A-4655 Vorchdorf

Österreich

 

Energieausgleich € 15.-incl.Getränke

Anmeldung bei Ökohof Kammleithner

Tel.+43 (0) 660 1526794

E-Mail info@oekohof-kammleithner.at

Elektrosmog und Störfelder,Smartmeter,5 G &Co. Wie können wir uns schützen?

Vortrag und Beratung mit Bernd und Dr.med.Birgit Frank am Freitag, 22.März 2019 von 15:00-18:00 Uhr ,in 3385 Markersdorf an der Pielach, Österreich

 

Bernd und Dr.med.Birgit Frank arbeiten seit 2012 erfolgreich mit dem russischen Geologen und Forscher Dr.A.Rusanov zusammen. Erfahren Sie über die Zusammenhänge neuster russischer Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfeldern und deren Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis – für die Praxis.

www.tervica.de

Veranstaltungsort:

GASTHAUS ZAUNER

Westbahnstr.28

A-3385 Markersdorf an der Pielach

Österreich

Anmeldung bei Frau Pöll

Tel.+43 (0) 660 5578995

E-Mail jonnypoell@gmx.at

 

AGNIHOTRA – Vedische Feuertechnik zur Heilung der Erde

AGNIHOTRA – Vortrag und Praxisanleitung mit Bernd Frank, Homa Hof Heiligenberg (D) am Sonntag, 24.März 2019 von 18:00-21:30 Uhr in 3121 Karlstetten, Österreich

 

Erlernen Sie die vedische Feuertechnik AGNIHOTRA zur Heilung unserer Erde!

Die VEDEN zählen zu den ältesten Schriften unserer Erde. Die HOMA-Therapie wird in den VEDEN als ein Verfahren aus den Wissenschaften der Bioenergie, Medizin, Klimatologie und Landwirtschaft beschrieben und dient darüber hinaus der spirituellen Entwicklung des Menschen.

Durch den in den Sanskritschriften angekündigten Gottesboten, KALKI-AVATAR (Menschensohn), wurde dieses Wissen 1944 für die heutige Zeit neu wiederbelebt.

www.param-sadguru-shree-gajanan-maharaj.com

www.homa-hof-heiligenberg.de

 

Veranstaltungsort:

LICHTPUNKT PRAXIS

Gabriele Horvat

Am Hohlweg 15

A-3121 Karlstetten

Österreich

 

Energieausgleich € 12.-

Anmeldung bei:

Gabriele Horvat

Tel. +43 (0) 664 5258029

E-Mail gabriele.horvat@aon.at

 

108 AGNIHOTRA FEUER für den Frieden und Om Tryambakam Homa

am 20.März 2019 (Frühlingsbeginn)-Tag-und Nachtgleiche von 16:15-20:00 Uhr in der Gärtnerei Jakubek, Meidlgasse 70 (war früher 545, Beschilderung wurde geändert) in 1110 Wien

Eintritt frei

Einlass: 16:15 Uhr

16:30-17:30 Uhr Om Tryambakam Homa

Agnihotra (Sonnenuntergang um 18:01 Uhr)

Anmeldung bei: martin Knapp

Tel.+43 (0) 664 320 34 23

E-Mail Martin@MartinKnapp.at

In den Jahrtausend alten Sanskritschriften wird auf eine Zeit der globalen Umweltverschmutzung“Kalki“ hingewiesen. Es wird auch der göttliche Bote „KALKI“ erwartet. In Wien hat sich eine Agnihotra Gruppe gebildet, die jeden Monat zu einem gemeinsamen Treffen für vedische Feuertechniken einladen möchte.

Erfahren Sie Wissenswertes zur Heilung des Planeten, dessen Technik Sie in ihren Alltag zum Wohle für Mensch, Tier und Pflanze einsetzen können.

Weitere informationen:

www.param-sadguru-shree-gajanan-maharaj.com

www.homa-hof-heiligenberg.de

24.02.2019 A 1130 Wien, Thementag der Stiftung: Götter? raumfahrende Völker? oder mit wem kommunizieren wir da?

EINLADUNG Kicke hier: ThT 240219 WIEN

Jetzt, im Jahre 2019 haben wir Internet, Email und mehr,
um zu kommunizieren und uns zu informieren.
Und noch immer sind viele von uns der Auffassung
wir seien in diesem Quatranten der Galaxie die einzige Rasse die,
außer Vögeln, fliegen könnte.

Das raumfahrende Volk der Etherner hat unsere Präsidenten
bereits 1950 besucht und kostbarstes Wissen übergeben.

Angesehenste Wissenschaftler haben Kornkreise entziffert
und Tesla s Wissen betätigt.

Und immer noch wird jeder, der was Anderes sagt, DIFFAMIERT.
Also schweigen wir.

Russland hat den Duplikator.
Etwas das aus einem Stoff einen anderen macht.
Das wußten Sie nicht? Warum nicht.

Die USA bauen und fliegen seit 1950 <U>fos.

Diffamieren ist ein lukratives Geschäft derer,
die uns stoppen wollen,

das von uns gefundene Wissen anzuwenden.

Üben wir uns also, Diffamierung zu durchschauen, und tätig
ungehorsam zu sein, um diesen Dieben Einhalt zu gebieten.

Aussitzen war gestern.
Nehmen wir die Tätigen Diffamierer in Haftung.
Entlarven wir die Lügner. Auch die von Marokko.
Das wird ein interessanter Thementag.
Anders kommunizieren. Kommunizieren statt schweigen.

Also Ihr Neugierigen, kommt zum Thementag.

Treffpunkt

Bergwirt
Maxingstraße 76, 1130 Wien

Beginn

10 Uhr

Dauer
bis 18 Uhr

Ausgleich

Mindestzustiftung 50,- € (ohne Verpflegung)
rabattierter Preis für Allvital Mitglieder
Anfrage an: office@alvital-allesleben.at

schriftliche Anmeldung erbeten
Da wir dem Restaurant die Anzahl der Plätze

rechtzeitig melden müssen
Anmeldeschluß 20.02.2019

an office@lichtkern.com oder
office@alvital-allesleben.at

 

 

 

 

 

 

AGNIHOTRA – vedische Feuertechnik zur Heilung des Planeten

Vortrag und Praxisanleitung mit Bernd Frank vom Homa Hof Heiligenberg

am Samstag, 26.1.2019 von 14:00 – 18:00 Uhr

auf  dem 3-er Hof von Familie Hieret, Hof 3, A-3034 Maria Anzbach

Unkostenbeitag € 12.-

Anmeldung bei Familie Hieregt: E-Mial: office@ 3er-hof.at

In den Jahrtausend alten Sanskritschriften wird auf eine  Zeit der globalen Umweltverschmutzung „Kalki“ hingewiesen. Es wird auch der göttliche Bote KALKI erwartet. Welche Zusammenhänge zwischen der Wiederbelebeung der Veden und der Vorhersagen bestehen, schildert Bernd Frank, Pressesprecher vom Homa Hof Heiligenberg eindrücklich in Wort und Bild in  seiner Präsentation mit über 40 jähriger Erfahrung.

Erfahren Sie Wissenswertes zur Heilung des Planeten, dessen Technik Sie in ihren Alltag zum Wohle für Mensch, Tier und Pflanze einsetzen können.

Weitere Informationen: www.homa-hof-heiligenberg.de

108 Agnihotra Feuer für den Frieden und Om Tryambakam Homa am 21.6.2018 von 17:00-21:30 Uhr zur Sommer Sonnen Wende in Wien, Österreich

Zur Sommersonnenwende am 21.Juni 2018 möchten wir
in der Gärtnerei Jakubek in Wien
von 17:00-20:00 Uhr
das Om Tryambakam Homa durchführen.

Vorbereitungen für das gemeinsame Agnihotra wären
um 20:20 Uhr und Sonnenuntergang um 20:51:52 Uhr.

Ihr könnt vor Ort noch Agnihotra Utensilien erwerben.

Veranstaltungsort:

Gärtnerei Jakubek

Meidlgasse 545

A-1110 Wien

 

Eintritt frei

Anmeldungen bis 18.Juni 2018 erforderlich bei Martin Knapp

Tel.0664-3203423

E-Mail Martin@MartinKnapp.at

 

Agnihotra-Bassisseminar mit Praxiseinführung am Samstag,9.Juni 2018 von 16:30-21:30 Uhr am HOMA HOF HEILIGENBERG in D-88633 Heiligenberg

Veranstaltungsort:

HOMA HOF HEILIGENBERG

Verein für Homa-Therapie e.V.

Oberhaslach 6, D-88633 Heiligenberg

Kosten

kostenloses  Seminar, Spenden erwünscht

Anmeldung bei:

Homa Hof Info

Tel.      +49(0)7552-938 760

E-Mail  info@homa-hof-heiligenberg.de

ein unerhörtes Geheimnis in jedem von uns wartet am 21.07.2018 in 74535 Mainhardt beim Thementag der LICHTKERN Stiftung darauf, daß wir ´s gemeinsam lüften Textkorrekturen

Einladung zum Ausdrucken, den LINK anklicken
ein unerhörtes Geheimnis

wann

am Samstag den 21.07.2018
ab 10:00 Uhr bis ca 18 Uhr

wo

im DEMETERHOF Riegenhof
Riegenhof 4
74535 Mainhardt

Kosten

Mindestzustiftung
40 €

zuzügl. Pauschale für Mittagessen und Seminargetränke
( Kaffee, Tee, Apfelsaft und div. Wasser)
20 € sind nicht in der Mindestzustiftung enthalten
Essensteilnahme nur auf eigenen Wunsch

Themen dieses Tages

Wir laden Sie zu einem interessanten Samstag ein.
Folgendes wird zum Genuß angeboten:

Parabeln, Beweise, Techniken, Erkenntnisse

An diesem Samstag erweitern Sie Ihr praktisches Wissen
in folgenden Themengebieten:

Zuerst zeigen wir Ihnen unerhörte Zusammenhänge des Kosmos
und der Geschichte der Völker des Nahen Ostens.

Dann zeigen wir Ihnen die Blaupause Ihres Menschen, der der Schöpfungsbauweise exakt entspricht.

Dann zeigen wir Ihnen eine leicht erlernbare Technik
 wie Sie dramatisch schneller Ihre Aufgaben besser lösen

 🙂  Sie erfahren  Geheimnisse der schwarzgelben summenden Völker
        und was das mit Ihnen zu tun hat.

 🙂  Sie erfahren  Geheimnisse der lautlos dienenden Völker in Ihnen
und Sie finden  heraus wie gut Ihnen das tut.

und…

🙂  es gibt gutes Essen und Trinken ( 20,- €  Pauschale)

Spätestens nach diesem Samstag gehen Sie gestärkt in die
gestiegenen Herausforderungen Ihres Alltags,
um sie wesentlich entspannter zu bewältigen.

Diesen Tag stellen wir gründlich auf den Kopf,
und  schaffen dadurch Platz  für völlig andere wirksame
Betrachtungswinkel und Handlungsalternativen

Dazu bitten wir um Ihre Mithilfe:

Bitte melden Sie sich
PER MAIL AN

office@lichtkern.com
info@mediapis.net
   oder bei
edmund@riegenhof.info

Bitte melden Sie uns in Ihrer Anmeldung auch,
ob Sie Vegetarier sind


Wir freuen uns auf Sie.

die Referenten

Klaus H.: Müller                                       office@lichtkern.com
Rosemarie Bort                                       info@mediapis.net
Karl Sachsenheimer                   Mikroorganismen, e mailadresse in Arbeit

und unsere Gastgeber

Fam. Doris und Edmund Braun
vom Demeterhof Riegenhof              edmund@riegenhof.info

Kennen Sie unsere OKITALK Vorträge ?
Hören Sie doch mal rein.