BESTNEWS Seminar 26.-27.10.2019 in 88677 Markdorf, die gesuchte Tür heißt GEGENWART

Wie findet und verwendet man die geheimen Schalter,
um den unterbewußten Verstand des eigenen Menschen
besser auf positive Erfolge einzustellen?

3 wichtigere Fragen

 Hast Du Wünsche?
Was bestätigst Du damit?

Könnte das erklären, warum Du sie nur mühsam oder oft gar nicht erreichst?

Möchtest Du etwas bekämpfen?
Was bestätigst Du damit?

Könnte das erklären, warum Du es nur mühsam oder oft gar nicht schaffst?

Wenn es eine viel mächtigere Methode gäbe, einen Kampf zu gewinnen, als Aggression, würdest Du Aggression dann noch anwenden ?
Was bestätigst Du damit?

Hast Du schon bemerkt, daß mit Aggression erzielte Gewinne langfristig viel höheren Aufwand zur Betreibung und Sicherung erfordern?

Ein Teilnehmer des BESTNEWS Seminars veränderte
seine Bewußtseinszustände
und schrieb die folgende Life Parabel

Der sprechende Vulkan

Tatort Sizilien, Ätna. Zwei Seminarteilnehmer begehen mit ca. 30 weiteren Leuten und einem Reiseführer den Nebenkrater, der 2002 ausgebrochen ist. Die Tour dauert etwa eine Stunde. Anschließend sollen alle Teilnehmer wieder zum Sammelplatz, an dem die Busse warten, um die Gäste wieder zur Station hinab zu fahren.

Auf dem Rückweg halten die beiden noch ein wenig inne und genießen die Ruhe. Plötzlich ergibt sich ein Moment der absoluten Stille. Es wirkt verzaubert, als wäre die Zeit eingefroren.

Spontan entscheiden sie sich den Gottesdienst der LICHTKERN Stiftung praktisch anzuwenden.

  1. Bestätige die Präsenz GOTTES an dem Punkt deiner Aufmerksamkeit, im Herzen der Aufgabe.
  2. Erkläre Dich zum Instrument GOTTES.
  3. Erkläre Dich und Alles, was deine Aufmerksamkeit berührt, zum Eigentum GOTTES.
  4. Dann richte deine Aufmerksamkeit auf die Präsenz und bedingungslose Liebe GOTTES im Herzen der Aufgabe und singe laut oder leise SEINEN Namen.
  5. Alles, was es gibt, befindet sich im Hause IST JETZT HIER im Herzen der Aufgabe: alle Hindernisse, Konflikte, Probleme und Fragen. Aber auch alle Lösungen, Ergebnisse und Antworten: GLEICHZEITIG, simultan.

Sei und tue, was erforderlich ist.

Exakt in dem Augenblick, als die beiden sich entscheiden weiterzugehen, ertönen wieder Geräusche und Leute gehen vorbei – nicht davor und nicht währenddessen – exakt im richtigen Augenblick.

Die beiden sind nun alleine mit dem Reiseführer am Sammelplatz, da die Gruppe bereits abgeholt wurde. Sie müssen nun auf den nächsten Bus warten. Scheinbar wurde also etwas verpasst.

Plötzlich ruft der Reiseleiter: „Look!“ („Schaut!“) und zeigt auf den Hauptkrater. Es gab einen kleinen Ausstoß, der eine braun gefärbte Rauchwolke zur Folge hatte.

Die innere Wahrnehmung des Seminarteilnehmers in diesem Moment war, daß die Vulkan-Lady einen Gruß gesandt hat.

3 Tage später gibt es eine Nachrichtenmeldung.

[Quelle: Berliner Morgenpost]

Oft gelangen wir in Situationen, in denen wir die Gelegenheit haben, jemandem oder etwas zu dienen. Wie kann ich wahrnehmen, ob und wann dies so ist?

Dienen heißt für uns, die Liebe Gottes als SEIN Instrument an andere weiterzugeben.
Wie kann ich das üben und darin immer besser sein?

Könnte es sein, dass das Entlassen von Lava im Vulkan eine Art Überdruck im System abbaut und damit dem Effekt einer Entspannung entspricht?

Wußtest du, daß auch ein Vulkan beseelt ist und daß aktive liebevolle Kommunikation zwischen allen Lebewesen erlaubt und gewollt ist? Wir alle sind EINS.

Wir sind EINS bedeutet, daß das Ideal des Seins und Tuns in der Gegenwart SEINER PRÄSENZ von uns geübt und gelebt werden kann.
AR-HU-LEX

Im BESTNEWS Seminar zeigen wir, wie es funktioniert.

 

Einladung zum Ausdruck
KLICKE HIER: BN Markdorf 10 19 Einladg PDF Vorlage

Veranstaltungsdaten

26.-27.10.2019, jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Die Adresse der Veranstaltungsräume ist:

Gutenbergstr. 1
88677 Markdorf

Mindestzustiftung:

240,- Euro für Erstteilnehmer
120,- Euro für Wiederholer

Verpflegung nicht enthalten

Anmeldung bei:

E-Mail:       rezeption@hauser-tillmann.com
   oder         office@lichtkern.com

 

Für einen weiteren Eindruck, wie wir von der Stiftung drauf sind
hier der link zu einem

okitalk Internet Vortrag

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/06/2018-06-06_Klaus-Mueller-Lichtkern_com.mp3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.