Weihnachten 2020 * eine Life Parabel

 

Liebe Leser

An Weihnachten erwarten Menschen Geschenke.
Sie schenken anderen Menschen Geschenke und, erhalten welche.

Ich habe viele Geschenke von Euch erhalten und ich freu mich sehr darüber.

Ich bin sicher, daß, wenn ihr Euch umschaut, bemerkt, daß der GROßE Geschenkegeber BIG DADDY  lautlos bei Euch sitzt und lächelt.

BIG DADDY auch lieber GOTT genannt, hat Euch AUCH Meine Weihnachtsparabel geschenkt wie BIG DADDY das immer tut. Was aus Euren Herzen strömt, das strömt von BIG DADDY zu Euch zurück. Auch jetzt und hier. Immer, Überall.

Meine Weihnachtsparabel will ich mit Euch teilen:

Mein Auto hatte mir eine Aufgabe gestellt, ich konnte es nicht benützen. Ich lebe am Berg und am Waldrand. Medikamente waren mir an mein Postfach einen Ort weiter gesandt worden und zwei schwere Wasserkanister waren im Auto und warteten auf mich.

Ich wußte bereits, daß die Lösung der Aufgabe  gegeben war. Ich wandte mich also ab und erledigte, was sonst zu erledigen war.

Ein Teil der täglichen Übungen war Folgende: Ich segne DAS WAS MEINE AUFMERKSAMKEIT berührt mit den Worten, Im Namen der EWIGEN QUELLE segne ich Dich, Möge Segen Sein. Ich freue mich, daß es Dich gibt, Im Namen der EWIGEN QUELLE.

Am übernächsten Tag schaute ich morgens auf die Anruferliste auf dem Smartphone. Einer der Anrufer war mein Schrauber. Ich rief also zurück und fragte, was wir besprechen sollten. Ich habe nicht angerufen, sagte er. Dann schaute er auf seine Anruferliste und antwortete, mein Handy hat dich angerufen. Also sollte ich Dich wohl anrufen.

Ich erzählte ihm vom Medikament im Postfach und den anderen Aufgaben. Er antwortete, das trifft sich gut, ich bin am Nachmittag in Deiner Nähe, wir besuchen immer an Weihnachten auf dem Friedhof unsere Eltern und Großeltern. Wir kommen vorbei und nehmen Dich mit.

Am Ende der Reise war Alles was ich brauchte vor der Haustüre und für mich komfortabel zur Verfügung. Könnt Ihr meine Freude und Erleichterung spüren?

Unsere Kenntnis von DER EWIGEN QUELLE kann ein sehr praktisches Sein. Dafür gibts praktisches Erkennen und praktische Übungen.

Schön, daß es Euch gibt. Wir sehen uns. Alles Gute

Klaus

https://lichtkern.com/category/termine/kalenderblaetter/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.