BESTNEWS Seminar am 16.-17.02.2019 in 74677 Dörzbach- Laibach, Worte holen Realität

Einladung für das BESTNEWS Seminar
am 16.-17.02.2019 in Dörzbach-Laibach

zum Ausdruck klicke hier: BESTNEWS Seminar Öhringen 16 17 19

Diese Live Parabel wurde von einem Teilnehmer
dieses Seminars geschrieben, der entdeckt hat,

wie das Leben mit ihm spricht.
Er hat eine neue Bewußtheit entdeckt,
die sein Leben freudvoller macht.

Worte holen Realität

Als wir nach einer langen (ca. 500 km) und gut verlaufenen Autofahrt fast daheim waren, sagte der Fahrzeugführer: 

Jetzt bin ich froh, denn es ist NICHT selbstverständlich, daß man wieder gut zu Hause ankommt

Fast augenblicklich danach ereignete sich Folgendes:

Ein entgegenkommendes Auto holte zum Abbiegen auf unserer Straßenseite aus, so daß wir stark  bremsen mußten. 

Und dann, ca. 300 m weiter, überholte ein PKW vor uns trotz Gegenverkehr seinen Vordermann. 
Das ist wieder sehr knapp an einem Unfall vorbei gegangen!

Da wurden wir stutzig – was hast Du gerade gesagt?!

Das war ein SEHR deutlicher Hinweis, dass wir unsere Worte bewußt gebrauchen sollten.

coAutor SF

Fragen

Wie umfassend muß intelligente Steuerung sein, daß zum Zeitpunkt dieser Parabel die richtigen Leute, zur richtigen Zeit, am richtigen Platz, auf die richtige, so in der beschriebenen Weise, im Ereignis waren?

Was war für den Erkenner der Situation der Gewinn aus dem Ereignis?

Wie konnte Bewußtheit über das wirkende Prinzip erlangt werden?

Ist dem Leser dieser Parabel bekannt, daß in jedem Menschen zwei verschiedene Sprachen simultan gesprochen werden, wenn er/sie spricht?

Wieso ist dieses Wissen meistens unbekannt?

Wer einen Menschen zum Leben hat, sollte Alles über dessen Funktionen wissen.
Dazu gehört, zu wissen , wie mit Sprache Ereignisse ausgelöst und gesteuert werden

Dieses und anderes Wissen trainieren wir
im BESTNEWS Seminar.

Veranstaltungsinformationen

Wann

16.-17.02.2019,
jeweils von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Wo
Ferienhof Marina
Rengershäuser Str. 20
74677 Dörzbach- Laibach
www.ferienhof-marina.de

Mindestzustiftung:

240,- € Erstteilnehmer
120,- € Wiederholer
Verpflegung ist nicht enthalten

Verpflegung (freiwillig)
Pauschale mit Abendessen Samstag 35,-€
                            ohne Abendessen 25,-€.
         Am Sonntag ohne Abendessen 25,-€ pro Person
incl. Tagungsgetränke

Anmeldung bei

Rosemarie Bort            info@mediapis.net
oder                                   michael-b-gass@web.de
oder                                   office@lichtkern.com

Für einen weiteren Eindruck, wie wir von der Stiftung drauf sind
hier der link zu einem

okitalk Internet Vortrag

https://archiv.okitalk.net/audio/2018/06/2018-06-06_Klaus-Mueller-Lichtkern_com.mp3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.