Smartmeter, 5 G & Co. – Wie können wir uns schützen?

VORTRAG und BERATUNG
am Freitag, 25.1.2019  von 19:00-21:00 Uhr

bei  Madeleine Hobl, Siebenhirtenstraße 5, A- 1230 Wien (23.Bezirk)

mit Bernd und Dr.med.Birgit Frank

Unkostenbeitrag € 12.-

Anmeldung bei Madeleine Hobl: E-Mail: mm.vital13@gmail.com

Neue russische Forschungsergebnisse zu Torsions/Informationsfeldern bieten Lösungen gegen Elektrosmog und geotechnogene Störfrequenzen und deren Wirkung auf die Gesundheit von Mensch und Tier. Dieser Vortrag vermittelt Ihnen Forschungsergebnisse, Lösungen und viele gebündelte Erfahrungen aus der Praxis – für die Praxis!

Weitere Informationen: www.tervica.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.